Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-salzbergen.de

DRUCK STARTEN


Aktuelle Meldungen
20.12.2021, 19:19 Uhr
Rede zum Haushalt 2022!
Wir haben einen Plan und diesem Plan folgen wir Konsequent.

Wir investieren in die Zukunft Salzbergens und entschulden unser Dorf gleichzeitig.

Trotz einem weiteren Jahr der Unsicherheit in der „Corona-Pandemie“ ist es wieder gelungen einen ausgeglichen Haushalt zu erstellen.

Durch die vorausschauende und verantwortungsvolle Politik der Vergangenheit haben wir Salzbergen aus der Überschuldung hin zu einer finanziell sehr stabilen Gemeinde geführt.

Unsere Industrie und auch das Gewerbe sind so breit aufgestellt, dass sie unsere Haupteinnahmequelle, die Gewerbesteuer, vor Schwankungen einzelner Branchen stabilisiert.

So verschaffen wir uns auch in wirtschaftlich schlechteren Jahren auskömmliche Einnahmen.

Diese ermöglichen uns im Jahr 2022 „ca. 9 Mio. €“  in die Zukunft Salzbergens zu investieren: z.B.

-         in Sicherheit (u.a. Löschwassertank zus. mit H&R)

-         in Bildung (u.a.. Lüftungsanlagen, Sanierung OS Trakte A-D)

-         in die Attraktivität (u.a. Sanierung KBS)

-         in KiTa (u.a. Sanierung St. Cyriakus)

-         in die Ortskernsanierung (Fortführung)

-         in ein neues Feuerwehrmuseum (haben uns die Entscheidung nicht    leicht gemacht, es handelt sich um keine Pflichtaufgabe / eher um die Kür)

Zusätzlich werden in diversen Unterhaltungsmaßnahmen, an öffentlichen Gebäuden, noch weitere 400.000,-€ investiert.
 

Das alles „ohne Kreditaufnahme“ in solch unruhigen Zeiten und auch die Tilgung unserer Schulden von „rund 4 Mio. €“ wird kontinuierlich fortgeführt.

In Salzbergen wird kein Geld ausgegeben, das die nächste Generation erwirtschaften muß.

Wir gestalten Zukunft mit den zur Verfügung stehenden Mitteln.

Auch für die kommenden Jahre wir die CDU-Fraktion mit dem unbedingten Willen, die Finanzierung der Projekte ohne Fremdkapital hinzubekommen, an die Erstellung des jeweiligen Haushaltes gehen.

Wir werden auch den Schuldenabbau nicht aus den Augen verlieren. Für diesen Haushalt 2022 haben wir alle, „Verwaltung/SPD und CDU“, diese Vorgabe geschafft.

Dafür gebührt Euch unser Respekt und unsere Anerkennung, mit dieser Einstellung wird die CDU-Fraktion auch in Zukunft gerne mit Euch zusammen arbeiten.

Die CDU-Fraktion dankt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung des „Team Finanzen“, Lena Bramkamp und Stefanie Feldmann, bei der Aufstellung des Gemeindehaushaltes. Unser Dank gilt natürlich auch unserem „Kämmerer“ Dirk Vogt und unserem „Bürgermeister“ Andreas Kaiser für die gemeinsame hervorragende Arbeit. Last but not least bedanken wir uns bei den Salzbergener Kreistagsabgeordneten Willi Jansen a.D. und Franz-Josef Evers für die tatkräftige Unterstützung aus Meppen.

Ebenso bedanken wir uns bei allen Fördermittelgebern, ob EU/Bund/Land oder Landkreis. In der jüngeren Vergangenheit war unsere Verwaltung sehr erfolgreich bei der Einwerbung entsprechender Unterstützungen. 

„Erfolg kommt nicht von alleine und er bleibt auch nicht, wenn man sich nicht bemüht.“

Wir als CDU-Salzbergen werden die harten und weichen Standortfaktoren in Salzbergen weiter im Blick behalten:

-         Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen

-         Wohnraum in allen Preissegmenten

-         Nachverdichtung mit Augenmaß

-         Intakte Infrastruktur

-         Grundversorgung am Wohnort

-         Ausreichende Betreuungsplätze

-         Optimale Bildungsmöglichkeiten

-         Attraktive Freizeitangebote

um nur einige Beispiele zu nennen, bleiben eine Daueraufgabe von Politik und Verwaltung.

Die CDU-Salzbergen wird weiterhin eine seriöse und verantwortungsvolle Wirtschafts- und Finanzpolitik betreiben und damit auch in unruhigen Zeiten für Stabilität sorgen. Des Weiteren werden wir bei all unseren Überlegungen immer unsere Kinder und Enkel im Blick behalten.

Die CDU-Fraktion bedankt sich bei allen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger. Durch ihre Bereitschaft einen Teil ihrer Freizeit für den Einsatz am Nächsten zur Verfügung zur Stellen, ist dieses hervorragende Miteinander „auch in Pandemiezeiten“ in unserer schönen Heimatgemeinde erst möglich.

„In Salzbergen leben viele große Herzen, in Salzbergen sind Ehrenamt, Menschlichkeit und Nachhaltigkeit zu Hause“

Wir bedanken uns auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung und des Bauhofes, für die geleistete Arbeit im Jahr 2021.

Das gesamte Team, mit unserem Bürgermeister Andreas Kaiser an der Spitze, gebührt Lob und Anerkennung für das hervorragende Krisenmanagement, gepaart mit klaren Sach- und fundierten Fachentscheidungen auch in der Corona-Krise.

Bitte übermitteln Sie den Dank und das Lob an die nicht anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir wünschen uns allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das (Booster-)Jahr 2022, mit viel Glück und „vor allem Gesundheit“ für uns alle und unsere Familien.

„In Salzbergen wir nicht nur verwaltet, in Salzbergen wird die Zukunft aktiv gestaltet“

Die CDU-Fraktion wird dem vorliegenden „Haushalt 2022“ vollumfänglich zustimmen!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Frank Elling

Vorsitzender

CDU-Fraktion im Gemeinderat Salzbergen